Selbst gestampft

Jedes mal, wenn es in der Kantine Kartoffelpüree gibt, könnte ich mich aufregen. Es schmeckt einfach künstlich. Chemisch. Viel schlimmer ist noch, dass meine Kollegen mich nicht verstehen, da dieser Geschmack für sie normal ist. Zu Hause gibt es auch Püree aus der Tüte.

Dabei ist es doch gar nicht so schwer, Kartoffelpüree selbst herzustellen: Kartoffeln kochen, etwas Milch und Butter dazugeben und stampfen. Fertig. Da brauch ich kein Fertigprodukt!

0 Responses to “Selbst gestampft”


  • No Comments

Leave a Reply