Monthly Archive for July, 2007

Zwischenstopp Berlin

Zwischen Dienstreise in Genf und Urlaub auf Kreta hab ich zwei kurze Tage daheim in Berlin. Zeit, um Wäsche zu waschen und den Koffer neu zu packen.

Dank günstigem Timing aber auch die Chance, bei Paul van Dyk’sLove from Above” vorbeizuschauen – einem der wenigen Überbleibsel des Loveparade-Wochenendes. Im Flieger hatte ich zunächst noch Bedenken, dass ich am Abend nicht ausgeruht genug wäre. In der Arena war das aber kein Problem.

Ein sichtlich gut gelaunter Paul stellte sein neues Album vor – begleitet von Live-Musikern (an Drums und Synthesizer) und Live-Gesang. Von Jessica Sutta von den Pussycat Dolls war ich zwar nicht so begeistert (die Girl-Group wird offenbar tatsächlich nur nach Aussehen zusammengecastet), die anderen Acts waren aber durchaus sehenswert. Abgerundet mit den DJ-Sets von Paul und Carl Cox ein wirklich gelungener Abend.