Wellness-Tag

Wenn das Jahr schon mal einen Tag länger ist, was liegt da näher, als ihn zum entspannen zu nutzen. Also, früh von der Arbeit gegangen und in die nahe gelegene Sauna-Landschaft gefahren.

Saunieren, Schwimmen, rumliegen, gutes gesundes Essen futtern. Schon nicht schlecht. Vor allem, das es nicht allzu voll war. Allerdings sind eine gute Handvoll Saunagänge auch ganz schön anstrengend. Und so, wie sich mein Rücken anfühlt, bereue ich auch etwas, dass ich ihn so ausführlich von diversen Wasserstrahlen hab durchkneten lassen…

Aber so langsam beginne ich, mich von dem Strapazen des Wellness-Tags zu erholen.

0 Responses to “Wellness-Tag”


  • No Comments

Leave a Reply