Radfahrer-Mode-Wochen

Der Frühling beginnt und damit die Fahrradsaison. Das weiß natürlich auch die Polizei und für Berlin schon für die kommende Woche (ab 29.März) verstärkte Fahrradkontrollen angekündigt.

Ich stehe ja solchen Aktionen etwas gespalten gegenüber: Einerseits mag es den einen oder anderen Anstoß (oder die entsprechende Auflage) geben, seinen Drahtesel verkehrssicher zu machen. Andererseits, was nützt es, wenn die Radfahrer den Rest des Jahres weitestgehend ignoriert werden?

Ohne hier das ganze Fass aufmachen zu wollen: Ich versteh viele Radfahrer nicht. Ampeln ignorieren, kein Licht, defekte Bremsen und die Ohrstöpsel des MP3-Players in den Ohren. Sorgloser kann man kaum mit seiner Sicherheit umgehen.

Aber vielleicht gibt ja das eine oder andere Knöllchen doch den nötigen Denkanstoß. Man kann ja noch hoffen.

0 Responses to “Radfahrer-Mode-Wochen”


  • No Comments

Leave a Reply